Achtung: seltsame Aktivitäten auf Facebook

Auf dem sozialen Netzwerk Facebook scheint gerade eine auffällig große Anzahl an Bots aktiv zu sein. Timelines von Promis wie Lady Gaga, David Guetta und Ed Sheeran werden mit Nachrichten geflutet. Es scheint, als stünden Seiten mit großen Followerzahlen im Fokus. Wie sieht es im Nonfood-Handel aus? Sind Ihre Facebook-Seiten betroffen?

24.08.2022 Julia-Marie Schüßler 0 Kommentare 1 Likes

Vielleicht ist es Ihnen auch schon aufgefallen: Seit wenigen Minuten ist die eigene Timeline bei Facebook voll mit Nachrichten, Nachrichten die auf anderen Seiten gepostet werden, denen man selbst folgt. Betroffen sind offenbar die richtig großen Fische wie Popstars und Schauspieler, große Retailer sind hier natürlich nicht ausgeschlossen. Denn das Ziel scheinen Accounts mit großen Followerzahlen zu sein.

Die Nachrichten variieren von Sex-Angeboten, bis hin zu witzigen Sprüchen, Hilfsgesuchen oder Bildern. Allen gemein: Sie scheinen wenig Sinn zu verfolgen. Was genau dahintersteckt, wissen wir noch nicht. Da dieses Vorgehen aber eine gewisse Systematik erahnen lässt, bitten wir um Vorsicht. Sichern Sie Ihre Konten, melden Sie Facebook diese Unregelmäßigkeiten. Wir bleiben dran.

Mehr Nonfood-Themen

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments