Aus Bleistift wird Weihnachtsbaum

Schwierige Zeiten fordern clevere Produktinnovationen, um die Konsumlaune zu heben. SproutWorld bietet passend zur drohenden Weihnachtsshopping-Flaute eine Bleistift-Edition, aus der nach Gebrauch ein Weihnachtsbaum wächst. Unternehmen können die SproutWorld-Stifte außerdem mit einem Branding versehen und als grünes Give-away in die verschiedensten Kampagnen integrieren.

10.10.2022 Alexander Hahn 0 Kommentare 0 Likes
Aus der besonderen Bleistift-Edition von SproutWorld wächst nach Einpflanzen ein Weihnachtsbaum.

Aus der besonderen Bleistift-Edition von SproutWorld wächst nach Einpflanzen ein Weihnachtsbaum. Foto: SproutWorld

Weihnachten. Mittlerweile sind es nur noch wenige Wochen bis zur großen Bescherung, doch in diesem Jahr findet sich das Fest der Liebe in einer schwierigen Situation wieder. liv.biz hat bereits berichtet: Deutsche planen beim diesjährigen Weihnachtsshopping zu sparen. Wichtig ist also, als Händler Produkte anzubieten, die das gewisse Etwas haben und preisgünstig sind. Ein solches hat SproutWorld im Angebot: Einen Bleistift, aus dem nach Gebrauch ein Weihnachtsbaum wächst.

Nachhaltig von der Entwicklung bis zur Verwendung

Wie das geht? Ist der Stift zu kurz zum Zeichnen, Malen oder Schreiben, kann er ganz einfach in einen Topf mit Erde gepflanzt werden – und nach wenigen Tagen soll dann ein kleiner Nadelbaum daraus wachsen. SproutWorld-Gründer und CEO, Michael Stausholm, hat die Baumart mit Bedacht ausgewählt. Denn als immergrüne Nadelbäume absorbieren Fichten fortwährend CO2 und liefern während des Wachstums viel Sauerstoff. Die Fichte fühlt sich das ganze Jahr als Zierbaum in den eigenen vier Wänden wohl, sie kann auch mit zunehmender Größe draußen gepflanzt werden. Eines ist aber klar: Die Fichte ist ein Weihnachtsbaum von Dauer.

Den Sprout-Bleistift gibt es außerdem mit zehn weiteren Samenarten zu kaufen  – unter anderem Sonnenblume, Basilikum und Korschtomate. Seit 2021 bietet SproutWorld auch pflanzbare Kajal- und Augenbrauenstifte an. Zu Weihnachten gibt es die Special Edition, die einen Evergreen-Weihnachtsbaum wachsen lässt. Bei allen Sprout-Stiften wird eine nachhaltige und umweltfreundliche Produktion geachtet. So werden sie aus nachhaltig geerntetem Holz hergestellt, die Minen bestehen aus Grafit und Ton, die Samenkapsel am Ende jedes Stifts aus Zellulose. „Nur so können wir ein wirklich nachhaltiges Produkt garantieren“, sagt Stausholm. Die Plant a Tree Edition von SproutWorld enthält fünf Bleistifte und kostet 9,95 Euro.

Mehr zu SproutWorld

SproutWorld wurde 2013 gegründet und hat heute 35 Mitarbeiter sowie Standorte in Dänemark und in den USA. Der Fokus liegt bei SproutWorld auf der Produktion von grünen und patentierten Alltagsinnovationen, die Unternehmen mit einem eigenem Branding plus Verpackung gestalten können. 50 Millionen Stifte konnten bisher in 80 Ländern verkauft werden, zu den Kunden von SproutWorld zählen unter anderem IKEA und Coca Cola.

Mehr Nonfood-Themen

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments