Eine Welt ohne Nonfood wäre … sehr langweilig!

liv.biz hat Professor Dr. Carsten Kortum, Studiengangsleiter BWL-Handel an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn, drei Fragen gestellt und er hat geantwortet – und zwar in Bildern. Mehr erfahren Sie in "Kortums Nonfood-Welt".

25.04.2022 Julia-Marie Schüßler 0 Kommentare 7 Likes

Manchmal sagen Bilder mehr als Tausend Worte. Deshalb hat liv.biz mit Professor Dr. Carsten Kortum ein sogenanntes „Stilles Interview“ geführt und ihn in Bildern sprechen lassen. Wer aber eine Erklärung benötigt, findet ein kurzes Statement unter den Fotos. Viel Spaß beim Schauen!

Welches Nonfood-Produkt ist Ihr liebstes?

Eine Schaukel ist ein komplexer Artikel mit allen Sicherheitsfragen, nicht einfach einzukaufen, aber definitiv Fun für die Kids.

„Eine Schaukel ist ein komplexer Artikel mit allen Sicherheitsfragen, nicht einfach einzukaufen, aber definitiv Fun für die Kids.“ Foto: Kortum

Wie reagieren Sie, wenn Sie ein tolles, neues Nonfood-Produkt entdecken?

Elektro-Standkamin und Kortum

„Ein Elektro-Standkamin ist schon spannend. Aber wer benötigt das? Verkauft zumindest nicht jeder.“ Foto: Kortum

Eine Welt ohne Nonfood wäre für Sie …?

„Nur Tomaten oder Fruchtsaft verkaufen? Die Welt wäre doch sehr langweilig.“ Fotos: Kortum

Mehr Nonfood-Themen

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments