Firmen erwarten sinkende Gewinne

Die Auswirkungen der Gas- und Strompreiskrise wirkt sich laut einer Umfrage der IHK Halle-Dessau dramatisch auf die Unternehmen aus. Viele Unternehmen auch im Gastgewerbe und im Handel sowie Dienstleister rechnen mit weiter steigenden Preisen und sinkenden Gewinnen.

Meldung

16.08.2022 0 Kommentare 1 Likes

Magdeburg (dpa/sa/jw) Laut einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau wirkt sich die Gas- und Strompreiskrise dramatisch auf die Unternehmen aus. „Die Unternehmen sind über alle Branchen hinweg stark verunsichert und rechnen mit massiv steigenden Kosten“, erklärte der stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Reinhard Schröter am Dienstag. Viele Betriebe auch im Gastgewerbe und im Handel sowie Dienstleister wollten die Preise weiter erhöhen. Voraussichtlich steige der Inflationsdruck. Alarmierend sei, dass die Gewinnerwartungen der Firmen, die sich nach der abgeflauten Pandemie gerade erholt hätten, flächendeckend ins Minus rutschten.

Die IHK habe beim Energiegipfel in der Staatskanzlei am Dienstag davor gewarnt, etwa bei den Gas-Einsparplänen die energieintensive Industrie gegen sogenannte geschützte Kunden auszuspielen. Gerade auf der Grundstoffindustrie im Land bauten viele systemrelevante Produzenten und Lieferanten auf. „Wenn etwa kein Ammoniak produziert werden kann, wird Dünger und Ad Blue fehlen und ohne dieses kein Lieferverkehr mit Diesel-Lkw fließen“, warnte Schröter.

MEDIA Central 1340x250

Mehr Nonfood-Themem

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments