Gedanken über die Zukunft

Hier finden Sie jede Woche ein Wort, eine Weisheit oder ein Zitat aus der großen, weiten Nonfood-Welt. Heute beschäftigen wir uns mit der Zukunft – oder auch nicht.

10.04.2022 Julia-Marie Schüßler 0 Kommentare 1 Likes
Ein Schild, das in die Zukunft und die Vergangenheit weist.

Ein Schild, das in die Zukunft und die Vergangenheit weist. Foto: Hadija Saidi – unsplash.com

Das heutige Wort zum Nonfood-Sonntag ist ein Zitat von dem weltberühmten Filmregisseur Woody Allen:

„Ich denke viel an die Zukunft, weil das der Ort ist, wo ich den Rest meines Lebens zubringen werde.“

Wie recht er damit hat. Aktuell machen wir uns alle sehr viele Gedanken um die Zukunft. Ukraine-Krieg, Corona-Pandemie – wie wird der Ort aussehen, an dem wir in Zukunft leben werden? Eine essentielle und mitunter beängstigende Frage.

Aber an einem Sonntag sollten wir uns nur Gedanken um die nahe Zukunft machen, denn auch der Kopf muss einmal verschnaufen. Nonfood-Produkte für ein bisschen Kopfzerbrechen-Pause warten nur auf Sie: ein gutes Buch, ein wohlriechendes Schaumbad oder den Kopf unter die weiche Kuscheldecke. Ab morgen geht es wieder weiter – in die etwas entferntere Zukunft, auch hier bei liv.biz. Und bis dahin: Kopf aus!

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments