KODi eröffnet weitere Filiale in Frankfurt

KODi hält sein Versprechen und setzt auch in Krisenzeiten auf Modernisierung und Expansion. In Frankfurt-Bockenheim eröffnet der Haushalts- und Drogeriediscounter am 15. August eine neue Filiale.

01.08.2022 Julia-Marie Schüßler 0 Kommentare 2 Likes
KODi eröffnet eine neue Filiale in Frankfurt.

KODi eröffnet eine neue Filiale in Frankfurt am Main. Foto: Finn Hackshaw – unsplash.com

KODi gab bereits im Juli bekannt: Modernisierung und Expansion stehen auch trotz Corona-Pandemie und Ukraine-Krise auf dem Zukunftsprogramm des Haushalts- und Drogeriediscounters. Da wundert es nicht, dass KODi nun von einer weiteren Neueröffnung berichten kann. Denn neben Bergen-Enkheim, Heddernheim und Sachsenhausen gibt es ab dem 15. August nun auch eine Filiale in Frankfurt-Bockenheim. „Zur großen Eröffnung unserer Filiale am 15. August laden wir ab 8 Uhr alle KODi-Fans und die, die es noch werden wollen, herzlich ein“, sagt Verkaufsleiter Pietro Miceli.

Im Fokus steht das Einkaufserlebnis

Auch die Filiale an der Leipziger Straße 44 in Frankfurt am Main punktet durch ein frisches Einrichtungskonzept: Ein helles und modernes Design sowie eine übersichtliche Warenpräsentation soll das Einkaufserlebnis in den Fokus rücken. „Wir sind ein moderner Discounter am Puls der Zeit. Unser Filialkonzept präsentiert das Sortiment besonders übersichtlich, was unseren Kunden einen einfachen und zeitsparenden Einkauf ermöglicht“, sagt Babak Kharabi, Geschäftsführer der KODi Diskontläden GmbH.

Kunden erwartet auf 300 Quadratmeter ein Dauersortiment mit mehr als 3500 Artikeln aus den verschiedensten Warengruppen wie Drogerie, Elektro, Deko, Haushalt, Schreibwaren und Reinigung. On top kommen Trend- und Aktionswaren.

Mehr Nonfood-Themen

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments