liv.biz feiert Viermonatiges

liv.biz wird am 15. Juli 2022 vier Monate alt. Wir feiern das mit einem Video über liv.biz. Unsere liv.biz-Geschäftsführer Jana Wilkens und Jakob Seeber verraten Ihnen in 14 Minuten, wer hinter liv.biz steckt, wofür liv.biz steht und welche aktuellen Nonfood-Trends es gibt. Einfach auf den Artikel klicken, Video anschauen und Teil von liv.biz werden.

Werbung in eigener Sache 🙂

11.07.2022 0 Kommentare 4 Likes
liv.biz wird in dieser Woche vier Monate alt.

liv.biz wird in dieser Woche vier Monate alt. Foto: Adi Goldstein – unsplash.com

Düsseldorf (jms) Happy four months to us, happy four months to us, happy four months dear liv.biz, happy four months to us. Wir feiern in dieser Woche unser Viermonatiges und sind stolz. Vier Monate liv.biz, vier Monate Nonfood-News, vier Monate Nonfood-Trends und vier Monate spannende Interviews mit vielen Experten aus der Branche. Zeit, uns auch noch einmal all denen vorzustellen, die uns noch nicht kennen. Zeit, auch allen, die uns bereits kennen, noch einmal zu erzählen, was wir seit vier Monaten eigentlich tagtäglich so machen. Neben der Content-Produktion (die für uns an erster Stelle steht) war uns auch der Besuch auf zwei großen Veranstaltungen besonders wichtig: Wir waren zu Gast auf der OMR und der BRANDmate 2022 – bei Letzterer waren wir sogar offizieller Online-Medienpartner. Unsere liv.biz-Geschäftsführer haben ihren BRANDmate-Vortrag noch einmal aufbereitet und erklären alle Facts zu liv.biz in einem kurzen Video. Reinschauen und ein Teil von liv.biz werden:

Externer Inhalt von Youtube

Klicken Sie hier, um den Inhalt von Youtube nachzuladen.
Mehr dazu in den Datenschutzbestimmungen von Youtube.

Video anzeigen

liv.biz l(i)ebt frische Nonfood-Trends

Das Video kurz und knapp zusammengefasst: liv.biz steht für qualitativen Nonfood-Online-Journalismus, hinter liv.biz stehen ausgebildete und qualifizierte Journalisten, liv.biz recherchiert gewissenhaft und nutzt grundsätzlich glaubwürdige Quellen. Wir hinterfragen kritisch und haben sowohl neue Start-ups als auch etablierte Unternehmen im Blick. Wir sprechen mit starken Persönlichkeiten aus dem Nonfood-Sektor und analysieren aktuelle Trends.

Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Nonfood-Branche

DIE Trends der Nonfood-Branche sind derzeit Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Nachhaltigkeit ist im Nonfood-Sektor auf den verschiedensten Ebenen zu beobachten: in Unternehmensstrukturen, im Marketing, bei Produkten, in der Logistik und auch im Versand. Wir berichten unabhängig darüber und zeigen auf, wie Firmen diesen Trend bereits umsetzen und was uns in Zukunft erwartet.

Und auch die Digitalisierung ist aus der Nonfood-Branche nicht mehr wegzudenken. Shop-Konzepte werden digital, einkaufen funktioniert mittlerweile auch ohne Vor-Ort-Personal, Ware kann beim Einkaufen gescannt und via QR-Code bezahlt werden. Auch in Sachen Werbung setzen Unternehmen zunehmend auf digitale Optionen. Eine wichtige Frage, die uns in den vergangenen Monaten beschäftigt hat: Braucht die Nonfood-Branche den Handzettel noch? Eine Studie von IFH MEDIA ANALYTICS und MEDIA Central sagt: Ja! Denn insbesondere ältere Konsumenten nutzen das Prospekt immer noch zur Information, Kaufakte werden dadurch beeinflusst.

Ein Themen-Bereich, mit dem sich liv.biz außerdem beschäftigt: Tabu-Nonfood-Produkte. Das sind Artikel, über die man nicht spricht. Dazu zählen Menstruations-Artikel, Unterwäsche, Toilettenpapier oder auch Produkte für die Meno-Pause. liv.biz spricht darüber, informiert und analysiert.

All diese Themen haben wir täglich auf dem News-Radar. Wir sprechen im Team darüber, wie wir diese aufbereiten, schreiben Artikel, produzieren Videos und unseren Podcast „frisch.im.biz“. In vier Monaten ist viel passiert und wir freuen uns auf eine frische Nonfood-Zukunft mit liv.biz.

Sie wollen die Quellen aus unserem Video selbst einmal nachlesen? Kein Problem! Die Infos stammen aus den folgenden Quellen:

Kanäle der Angebotskommunikation im Handel Mai 2022
IT’S A MATCH – KANÄLE DER ANGEBOTSKOMMUNIKATION UND IHR CROSSMEDIALES ZUSAMMENSPIEL

Nachhaltige Startups
Green Startup Monitor 2022: Zahlen und Fakten

Schaden durch Fake News
Statistiken zum Thema Fake News

Nachhaltigkeitsindex GfK Mai 2022
Trotz Inflation: Deutsche kaufen nachhaltig ein

Klimapositiv und Lieferkettengesetz
Was bedeutet eigentlich „klimapositiv“?

Micro-Influencing
Let’s influence

Mehr Nonfood-Themen

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments