Unterwäsche muss al dente sein!

Unterwäsche al dente, also mit einem gewissen Biss? Die gibt es bei ALDENTE LOOK – und hier steht vor allem Bequemlichkeit im Fokus. Denn gemütliche Slips und BHs sind wirklich wichtig. Warum? Das verraten Ihnen die beiden Gründerinnen Alina Schlinzig und Maxime Herbord im liv.biz-Interview.

09.06.2022 Julia-Marie Schüßler 0 Kommentare 3 Likes

Wer BHs trägt, kennt’s: Fiese Abdrücke unter der Brust, Schmerzen, weil die Bügel oder Bund in die Haut schneiden. Gleiches gilt übrigens für manche Slips: Sie kneifen und zwicken, getragen werden sie trotzdem – weil sie ja so schön aussehen. Damit ist jetzt Schluss! Denn „ALDENTE LOOK“ vereint beides: Tragekomfort und schönes Aussehen. Nachhaltige Materialien, faire Arbeitsbedingungen und C02-neutraler Versand kommen noch on top.

Gegründet wurde das Label von Alina Schlinzig und Maxime Herbord. Wem letzterer Name bekannt vorkommt, liegt richtig: Maxime war 2021 die Bachelorette im gleichnamigen RTL-Format. Gemeinsam mit Alina macht Maxime mit ALDENTE LOOK nun einen Unterschied in Sachen Unterwäsche. Warum bequeme Slips und BHs das Selbstbewusstsein pushen, haben uns die beiden im Interview verraten.

Aldente Look, Maxime Herbord, Alina Schlinzig, Bachelorette, RTL

Maxime Herbord und Alina Schlinzig haben ALDENTE LOOK 2020 gegründet. Foto: ALDENTE LOOK

Wie ist die Idee zu ALDENTE LOOK entstanden? Was ist eure Mission?

Ein lauer Sommerabend, zwei Gläser Wein und zwei Teller unseres Lieblingsessens: Pasta al dente. Achja, und wir zwei: Maxime und Alina – so entstand im Sommer 2020 die Idee ein Modelabel für Frauen zu kreieren. Ein Modelabel, welches nicht nur durch zeitlose Designs und Nachhaltigkeit punktet, sondern auch der perfekte, bequeme Begleiter für den Alltag ist und sich somit von anderen Labels abhebt – eben mit dem gewissen Biss. Unsere Mission: Nachhaltige Pieces für die Ewigkeit schaffen!

Vom Entwurf, über Fotoshootings bis zu einem gesamten ALDENTE-LOOK-Team. Fotos: ALDENTE LOOK

Warum „ALDENTE LOOK“?

Für Maxime trägt der Name „ALDENTE“ eine wichtige Bedeutung, da ihre Eltern früher einen eigenen Modeladen mit diesem Namen hatten. Als wir beide das erste Mal über die Idee des Modelabels gesprochen haben, saßen wir mit einem guten Teller Pasta beim Italiener, die – wohl bemerkt – auf dem Punkt al dente war. So haben wir einfach alles zusammengefügt!

Was genau ist „humanitäre Unterwäsche“?

Wir stellen sicher, dass jeder, der an der Herstellung und Entwicklung unserer Produkte beteiligt ist, fair und ehrlich behandelt wird – und darauf sind wir auch sehr stolz!

Welche Rolle spielt für euch Nachhaltigkeit?

Für unsere Produkte nutzen wir 100 Prozent Bio-Baumwolle (GOTS zertifiziert), setzen auf eine plastikfreie Verpackung und verschicken CO2-neutral mit DHL GoGreen. All unsere Produkte, die ihr in unserem Onlineshop findet, werden in Portugal gefertigt. Damit stellen wir nicht nur eine überschaubare Nähe zu unseren Produzenten sicher, sondern können außerdem Transportwege reduzieren und damit unseren CO2-Ausstoß minimieren.

Warum ist bequeme Unterwäsche so wichtig? Und wie schaffen es eure Modelle richtig bequem zu sein?

Bequeme Unterwäsche ist ein MUST-HAVE in jedem Kleiderschrank, da wir sie jeden Tag tragen! Wer bequeme Unterwäsche trägt, startet selbstbewusster und mit mehr Power in den Tag. Wir hatten es einfach satt nicht sitzende, kneifende Slips und einschnürende BHs zu tragen!

Vor dem Launch unserer Kollektion haben wir unsere Pieces dutzende Male Probe getragen und sie mit den kleinsten Änderungen nochmal zurück an die Produktion geschickt, um die perfekte Passform zu finden. Deshalb mussten wir auch unser geplantes Launch-Datum immer weiter nach hinten verschieben – aber das war uns die Sache definitiv Wert!

Die Unterwäsche von ALDENTE LOOK punktet durch durchdachtes Design, alltagstaugliche Bequemlichkeit und tolle Farben. Fotos: Jenn Werner

Wie sieht es mit großen Körbchengrößen aus? Finden diese in der ALDENTE-LOOK-Wäsche auch Platz und Halt?

Da wir noch ein junges Unternehmen und ganz in der Anfangsphase sind, haben wir versucht mit den Größen XS bis XL die größte Zielgruppe von Frauen glücklich zu machen. Wir können uns glücklich schätzen, in einem so engen Austausch mit unserer Community und unseren Kunden zu stehen, sodass wir Feedback jederzeit liebend gerne annehmen und hoffentlich in Zukunft sagen können, dass ALDENTE LOOK für jede einzelne von uns erhältlich ist. Wir stehen noch ganz am Anfang – und das nicht alleine!

What comes next?

Aktuell wünschen wir uns, eine Community aus starken, selbstbewussten Frauen aufzubauen. Wir gehen mit offenen Augen durch den Alltag, um zu erkennen, wo und wie wir unseren stressigen Alltag noch bequemer machen können – weil das Leben zu kurz ist, um noch länger auf bequeme Pieces zu warten!

In letzter Zeit haben wir viele Anfragen zum Thema Bademode und Loungewear bekommen. Vielleicht wäre das etwas für die nächste Kollektion? Wir freuen uns auf die Zukunft und sind gespannt wohin unsere Reise führt – gemeinsam mit euch!

Mehr Nonfood-Themen

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments