VESTEL Germany goes G7-Gipfel 

Was VESTEL Germany mit einer bedeutenden politischen Veranstaltung wie dem G7-Gipfel zu tun hat? Die Interaktiven Touch Displays der neuen IFX-Serie spielten hier eine wichtige Rolle. Welche? Das erfahren Sie bei liv.biz.

28.06.2022 Jakob Seeber 0 Kommentare 2 Likes

Wichtige Veranstaltungen brauchen verlässliche Technik. Technik, die einwandfrei funktioniert, Technik, die das tut, was sie soll. Und so kommt es, dass auf dem G7-Gipfel im Landkreis Garmisch-Partenkirchen vom 26. bis 28. Juni modernste Geräte der Firma VESTEL Germany zum Einsatz kamen. Die verantwortungsvolle Aufgabe wurde den Interaktiven Touch Displays der neuen IFX-Serie zuteil. „Natürlich sind wir stolz, dieses prestigeträchtige Projekt gewonnen zu haben, aber besonders freut mich, dass sich unsere Displays tatsächlich in einem solch herausfordernden Umfeld bewähren und einen echten Mehrwert bieten konnten“, sagt Jörn Hering, Business Unit Manager Visual Solutions der VESTEL Germany GmbH.

Kommunikation und Kollaboration mit VESTEL Displays

Auf Schloss Elmau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen trafen sich beim G7-Gipfel die Staats- und Regierungschefs aus den sieben führenden Industrienationen USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, Kanada und Deutschland. Verschiedene Bundes- und Landesbehörden sowie das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen arbeiteten in einem temporären Einsatzzentrum in der Zugspitz-Realschule zusammen. Ihre Aufgabe: komplexe operative Fragestellungen effizient lösen. Die Aufgaben des Landratsamtes waren dabei in die folgenden Bereiche unterteilt: „Vorbereitung und Planung“, „Versammlungsrecht“, „Operativer Einsatz“ und „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“.

Und in all diesen Bereichen wurde auf die Displays IFX75 (75″) und IFX86 (86″) von VESTEL Germany bei der Kollaboration und Kommunikation gesetzt, komplexe Sachverhalte und Daten wurden mithilfe der Displays visuell dargestellt. Denn diese Modelle kennzeichnen unter anderem eine intuitive Bedienbarkeit und flexible Einsatzmöglichkeiten – technische Eigenschaften die beim Erfüllen der wichtigen Aufgabe von Vorteil sind.

„Die Displays erleichtern uns insbesondere die Kommunikation zwischen den verschiedenen Bereichen und helfen uns durch die großflächige Darstellung von Informationen und Daten, schneller einen Überblick zu bekommen und gute Entscheidungen zu treffen“, sagt André Baur, zuständig für Information und Kommunikation beim Landratsamt Garmisch-Partenkirchen. Auf die Touch Displays von VESTEL Germany ist also offensichtlich auch bei wichtigen Veranstaltungen Verlass.

Mehr Nonfood-Themen

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments