Vita von Leifheit-CEO Henner Rinsche

Erfahren Sie bei liv.biz mehr über Leifheit-CEO Henner Rinsche.

20.03.2022 Julia-Marie Schüßler 0 Kommentare 2 Likes
Henner Rinsche, Geschäftsführer von der Leifheit AG

Henner Rinsche, Geschäftsführer der Leifheit AG. Foto: Klaus Ohlenschläger

Henner Rinsche bei der Leifheit AG

Henner Rinsche ist seit 1. Juni 2019 Vorsitzender des Vorstands und Chief Executive Officer (CEO) der Leifheit AG. Unter seiner Führung steigerte die Leifheit AG nach vormals mehreren Jahren Stagnation in 2020 den Umsatz um 16% und den Gewinn (EBIT) um 90% gegenüber Vorjahr. In 2021 erhöhten sich der Konzern Umsatz und das EBIT gegenüber der hohen Vorjahresbasis nochmal um jeweils 6%.

Karriere

Henner Rinsche war zuvor sehr erfolgreich bei international renommierten Unternehmen der Konsumgüterbranche tätig und blickt auf mehr als zwei Jahrzehnte Managementerfahrung zurück. Von 2011 bis 2018 hatte Rinsche verschiedene leitende Funktionen bei SodaStream inne, einem führenden Hersteller von Wassersprudlern. Unter seiner Führung vervielfachten sich bei SodaStream in seiner Region durch viel TV Werbung die Umsätze und Gewinne. Ab 2015 verantwortete er dort das Europa-Geschäft, die größte Region weltweit. In dieser Zeit verzehnfachte sich der SodaStream Aktienkurs in 3 Jahren von 14 auf 144 US Dollar. Zuvor war Rinsche in unterschiedlichen Führungspositionen im In- und Ausland in den Bereichen Ge­neral Management und Marketing bei Henkel, Danone, PepsiCo und Procter & Gamble tätig.

Hobbys

In seiner Freizeit treibt er viel Sport, vor allem Karate und Joggen im Wald, spielt Schach und beschäftigt sich mit Spiritualität.

Likes

Teilen

0 Kommentare

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments